Digitales Fachmagazin für Photovoltaik und erneuerbare Energien

13.07.2017

Solar aktive Fassade mit HeliaFilm

An dem Gebäude von ENGIE Laborelec in Linkebeek wurden Solarfolien des deutschen Unternehmens Heliatek installiert. Die organischen Solarfolien HeliaFilm wurden in Fassade und Fenster integriert und ermöglichen damit die Erprobung der neuen Solartechnologie.

Die ENGIE-Gruppe ist seit dem Jahr 2016 mit 6,6% an Heliatek, einem der weltweit führenden Unternehmen in der Produktion von organischen Photovoltaik-Folien, beteiligt.

Gemeinsam mit Heliatek beschloss ENGIE, die Erneuerung der Fassaden des Forschungszentrums ENGIE Laborelec mit der Installation des HeliaFilm® zu kombinieren.
 
Quelle: Heliatek