Digitales Fachmagazin für Photovoltaik und erneuerbare Energien

06.08.2017

Neuer Geschäftsführer für sonnen eServices

Mit Jean-Baptiste Cornefert kommt ein international erfahrener Manager und Experte in der Vernetzung von dezentral erzeugten erneuerbaren Energien zu sonnen.

Jean-Baptiste Cornefert

Jean-Baptiste Cornefert kommt von Eon zu Sonnen ©sonnen

Jean-Baptiste Cornefert wird ab 18. September die Geschäftsführung von sonnen eServices übernehmen. Er wird den Ausbau der sonnenCommunity sowie die Entwicklung neuer Strom-Dienstleistungen verantworten.

Jean-Baptiste Cornefert leitete bei E.ON die Geschäftseinheit „Virtual Power Plant & Renewable Marketing Business“. Mit einem international ausgerichteten Team, war er für die Vernetzung und Steuerung von dezentralen und erneuerbaren Anlagen in einem virtuellen Kraftwerk zuständig.

Jean-Baptiste Cornefert arbeitet seit 12 Jahren in der Energiewirtschaft und startete seine Karriere bei E.ON als Trainee. Nach Karriereschritten im Trading, im Vertrieb und bei der Strategie-Entwicklung, kam er 2012 als Vertriebsleiter in die neue Geschäftseinheit für virtuelle Kraftwerke.

Jean-Baptiste Cornefert zu seiner neuen Position bei sonnen: „Die Veränderungen am Energiemarkt sind so tiefgreifend, dass wir einen komplett neuen Ansatz der Energieversorgung benötigen. Im Mittelpunkt steht der Kunde, sowohl als Erzeuger, als auch als Verbraucher. Genau hier setzt das Konzept von sonnen an und ich freue mich sehr, es in Zukunft mitgestalten zu können“. Quelle: Sonnen