Digitales Fachmagazin für Photovoltaik und erneuerbare Energien

18.06.2017

Aus der Centrotherm Photovoltaics AG wird die Centrotherm International AG

Die Namensänderung ist das Ergebnis einer neuen Ausrichtung des allgäuer Unternehmens. Das Gesamtangebot aus Photovoltaik, Halbleiter und Mikroelektronik soll mit der neuen Unternehemnsbezeichnung besser repräsentiert werden.

In der Unternehmensmeldung für Investor-relations heißt es:
„centrotherm entwickelt sich weiter und mit dem Unternehmen auch unsere Geschäftsfelder. Wir wollen zukünftig neben der Photovoltaik- und Halbleiterindustrie auch andere Industriezweige mit unseren Produktionslösungen bedienen“, betont Jan von Schuckmann, Vorstandsvorsitzender von centrotherm. „Auch Kunden aus anderen Branchen sollen von unseren Kernkompetenzen in thermischen Prozessen und im Anlagenbau profitieren. Dies soll sich schon jetzt in unserem Firmennamen widerspiegeln.“, so Jan von Schuckmann weiter.
 
Im Zuge der Umfirmierung ändert sich auch die Anschrift der Gesellschaft in Württemberger Str. 31 und die Webadresse des englischen Internetauftritts in centrotherm.world.

Quelle: centrotherm